Zum Hauptinhalt springen

Semesterstart beim USI-Kurs

Seit Anfang März läuft wieder der vom UWRC-Wien betreute USI Kurs "Unterwasserrugby".

Der Kurs erfreut sich zunehmender Beliebtheit und ist nun seit mehreren Semestern ausgebucht.

Dank der aktiven Beteiligung zahlreicher Mitglieder und Funktionäre läuft auch die Organisation immer besser.

Für die Kursteilnehmer bedeutet das
- unbürokratischer Materialverleih
- Durchgeplantes aufbauendes Kursprogramm
- Trotzdem viel Flexibilität durch ein gutes Betreuungsverhältnis (ca. 1:5)

In den ersten beiden Einheiten wurden folgende Inhalte behandelt:

- Materialverleih
- Schwimmtechnik unter Wasser
- Druckausgleich
- Handhabung des (über Wasser 3kg schweren!) Balles
- Spielerpositionen unter Wasser

Die bereits erkennbaren Fortschritte vieler Kursteilnehmer waren dabei eine höchst angenehme Überraschung für die drei Instruktoren.

In den folgenden Einheiten sollen typische Spielsituationen (kurze Sequenzen) isoliert geübt und später schrittweise zu längeren Sequenzen zusammengebaut werden.

Am Montag konnten bereits das erste Trainingsspiel stattfinden. Das Sprungbecken im Ottakringer Bad wurde dabei für kurze Zeit zum Haifischbecken.