Zum Hauptinhalt springen

Wir sind (Staats-) Meister! Mit beachtlichem 16:0 schlugen die Wiener Damen die Grazerinnen, das Wiener Herrenteam konnte den Titel verteidigen

Am Sonntag dem 28.04.2019 fand im wunderschönen Hallenbad des Universitätssportzentrums auf der Schmelz in Wien die diesjährige österreichische Meisterschaft (ÖM) im Unterwasserrugby statt. Diesem Jahreshighlight – zumindest was nationale Wettkämpfe im Unterwasserrugby angeht – fieberten wohl alle teilnehmenden Mannschaften mit großem Trainingseifer entgegen.

Von sechs gemeldeten Mannschafen kam eine vom EKUS aus Klagenfurt (Herren), zwei vom STC in Graz (eine Herrenmannschaft, STC Graz 1, eine Damenmannschaft STC Graz 2) und ganze drei vom UWRC Wien (UWRC Wien 1 -  Herren; UWRC Wien 2 – Herrenperspektivmannschaft; UWRC Wien 3 – Damenmannschaft). Damit stellte der UWRC Wien– rein von der Anzahl der motivierten und teilnehmenden Spieler die Hälfte der AthletInnen! Während die erste Mannschaft der Herren und der Damen klar den jeweiligen „Meistertitel“ im Fokus hatte, galt für die Herrenperspektivmannschaft, die viele sehr junge Spieler mit weniger als einem Jahr Spielerfahrung…

Weiterlesen

Viel Spaß in Budweis!

Weiterlesen

Das österreichische Damenteam räumte beim Amager Ladies Cup ab und musste sich nur gegenüber Amager geschlagen geben

Weiterlesen

UWRC-SpielerInnen zeigten sich beim Masterscup des Landestauchverbandes (LTVW) stark

Weiterlesen

Zum ersten Mal nahmen die Frauen des UWRC Wien beim Göttinger Neujahrsturnier teil und zeigten zu zehnt mit vollem Einsatz ihr Können.

Weiterlesen

Ganz Wien in Berlin!

Weiterlesen

6 Spiele am Tag, sind auch eine Erfahrung!

Weiterlesen

Starke Leistungen der zwei UWRC-Mannschaften: Turniersieger und Sieger der Herzen.

Weiterlesen

Der UWRC zu Gast beim Bierpokal

Weiterlesen