Zum Hauptinhalt springen

Rückeroberung Gold

Am 8. Mai fand im USZ auf der Schmelz die österreichische Meisterschaft 2022 für Unterwasserrugby statt. Die drei Herrenteams STC Graz, UWRC Wien A und EKUS Klagenfurt sowie das Damenteam UWRC Wien B spielten in insgesamt 6 Spielen um den österreichischen Meistertitel. 

Zuerst trat UWRC Wien A (Herren) gegen UWRC Wien B (Damen) an. Auch wenn das Damenteam mit einem eindeutigen Sieg der Herren rechnete, nahmen sie sich für die nächsten Spiele vor, sich nicht aus dem Konzept bringen zu lassen und ihre Kampfbereitschaft unter Beweis zu stellen. 

Weiter ging es nun Herren gegen Herren: EKUS gegen STC Graz. Beide Teams konnten Stärke und Sportgeist beweisen. Trotz eines von EKUS wunderbar verteidigtem Strafwurf, mussten sich die Klagenfurter mit einem 2:0 geschlagen geben. 

Mit dem 9:0 von UWRC Wien A gegen EKUS rückte die Goldmedaille für Wiener Herren immer näher. 

Die Wiener Damen kämpften sich trotz einiger Ausfälle durch zwei weitere lange Spiele, zuerst gegen den STC Graz, dann…

Weiterlesen

In einem spannenden Wettkampf mit über 100 Teilnehmern wurde gestern auf der Schmelz die Rückrunde der österreichischen Meisterschaft in…

Weiterlesen

Kurz vor der großen österreichischen Meisterschaft in Unterwasserrugby am 22.03.2015 auf der Schmelz (weitere Infos folgen noch), fand am Montag…

Weiterlesen

sind heute auf den Wiener Meisterschaften in Flossenschwimmen und Streckentauchen in der Südstadt, Maria Enzersdorf anzutreffen.

Weiterlesen

Am 02.03 startete der USI-Kurs des Sommersemesters 2015. Knapp 20 interessierte Sportler*innen kamen am Montag ins Ottakringer Bad um Unterwasserrugby…

Weiterlesen

In Wien startet am 02.03.2015 wieder ein neuer Kurs für Interessierte, die das Spiel um die "salzige Frucht" erlernen möchten.

Weiterlesen

Am Samstag dem 07.02. fand die 2.Runde der Europäischen Unterwasser-Rugby-League diesmal in Oslo statt. Nachdem wir uns in der 1.Runde zunächst…

Weiterlesen

Früh morgens machten wir uns am Samstag auf zum Salzburger Stier, einige der Krapfen wegen, andere waren bereits voll motiviert. Leider waren noch…

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag, den 11. Jänner 2015, trafen sich im Wiener Floridsdorfer-Bad rund 50 Aktive aus 6 Wiener Tauchsportvereinen, um den ersten…

Weiterlesen